Gutenberg Open


Titelanzeige

Personen: Grob, Norbert (Herausgeber) 
Kiefer, Bernd (Herausgeber) 
Mauer, Roman (Herausgeber) 
Rauscher, Josef (Herausgeber) 
  
Titel: Kino des Minimalismus
  
Quelle: Mainz : Bender. 262 S. (Genres, Stile ; 3)
Erscheinungsjahr:    2009
ISBN / ISSN: 978-3-936497-15-1
  
Dokumentart:
Buch Buch
Sprache: Deutsch
Open Access:
Personen der Universität:    Grob, Norbert  In UnivIS suchen  ; Kiefer, Bernd  In UnivIS suchen ; Mauer, Roman  In UnivIS suchen ; Rauscher, Josef  In UnivIS suchen 
Einrichtung: Filmwissenschaft
DDC-Sachgruppe:    Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
DFG-Fachgebiet: Literatur-, Theater-, Medienwissenschaften
ID: 51130  Universitätsbibliothek Mainz
Hinweis:
Informationen zu den Nutzungsrechten unserer Inhalte Informationen zu den Nutzungsrechten unserer Inhalte
Abstract: Von Beginn an gab es im Film eine Tradition, das gängige und konventionelle Erzähl-, Schauspieler- und Schauwert-Kino in Frage zu stellen, jegliche Dramatisierung und Psychologisierung zu eliminieren und alles Überflüssige zu entfernen. So wurden beispielsweise Kamerabewegungen und Schnitte weitgehend vermieden, selbst der Filmemacher trat in den Hintergrund. Stattdessen sollte das Wesentliche und Notwendige in aller Knappheit, in aller Konzentration im Zentrum stehen: die Prägnanz radikaler Essenzialität. Es ist eine Tradition, die weder an eine bestimmte nationale Kinematographie noch an ein bestimmtes Genre gebunden ist.

Von einer »Ästhetik der Kargheit« sprachen die einen, von der »schönen Anstrengung der Reduktion« die anderen. Robert Bresson nannte es: »Kinematographen-Kino«. Wir nennen es: Kino des Minimalismus.

Das vorliegende Buch versammelt Texte zur Ästhetik von Buster Keaton, Carl Theodor Dreyer und Yasujiro Ozu, von Robert Bresson, Budd Boetticher und John Cassavetes, von Jean-Marie Straub/Danièle Huillet, Andy Warhol und Rudolf Thome, von Jim Jarmusch und Aki Kaurismäki, von Hou Hsiao-Hsien und Bruno Dumont.
   
  
Verfügbarkeit prüfen:    Rechercheportal Mainz: 978-3-936497-15-1
 


Im   
Impressum