Gutenberg Open


Titelanzeige

Personen: Grob, Norbert (Herausgeber) 
Klein, Thomas (Herausgeber) 
  
Titel: Road Movies
  
Quelle: Mainz : Bender. 190 S. (Genres ; 2)
Erscheinungsjahr:    2006
ISBN / ISSN: 3-936497-11-7 ; 978-3-936497-11-3
  
Dokumentart:
Buch Buch
Sprache: Deutsch
Open Access:
Personen der Universität:    Grob, Norbert  In UnivIS suchen  ; Klein, Thomas  In UnivIS suchen 
Einrichtung: Filmwissenschaft
DDC-Sachgruppe:    Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
DFG-Fachgebiet: Literatur-, Theater-, Medienwissenschaften
ID: 51186  Universitätsbibliothek Mainz
Hinweis:
Informationen zu den Nutzungsrechten unserer Inhalte Informationen zu den Nutzungsrechten unserer Inhalte
Abstract: Zeitgleich mit dem New Hollywood-Kino entstand Ende der 1960er-Jahre mit dem Roadmovie ein Filmgenre, das dem vom Western geschaffenen Mythos vom amerikanischen Traum eine neue, zeitgemäßere Form gab. Allerdings ist Bewegung bereits seit den Anfängen des Films eines der zentralen Motive. »Un arrivee de traine«, einer der ersten Filme überhaupt, zeigt die Ankunft eines Zuges. Verfolgungsjagden mit Autos bestimmen erste One-Reelers. Dass die Bewegung im Bild eben nicht im Foto abzubilden war, machte sie zum spannenden und oft erzählungsbestimmenden Element des Films. Bis heute erzählen Roadmovies vom Unterwegssein auf den Straßen, von der Suche nach den letzten Residuen von Freiheit unter den Bedingungen der Moderne.

Die Beiträge in diesem Buch verweisen darauf, dass sich Roadmovies häufig mit anderen Genres verbinden: Wenn Gangsterpärchen auf der Flucht sind. Wenn mit getunten Automobilen illegale Wettrennen gefahren werden. Oder wenn in der Postapokalypse die letzten Gefechte ausgetragen werden.
   
  
Verfügbarkeit prüfen:    Rechercheportal Mainz: 3-936497-11-7/978-3-936497-11-3
  KatalogPortal Mainz (inklusive FB 06): 3-936497-11-7/978-3-936497-11-3
 


Im   
Impressum