Gutenberg Open


Titelanzeige

Person: Frings, Andreas (Autor) 
  
Titel: Geschichte als Wissenschaft lehren : Theorieorientierung im Studieneinstieg
  
Quelle: Schwalbach/Ts. : Wochenschau Verlag. 54 Seiten (Kleine Reihe - Hochschuldidaktik Geschichte)
Erscheinungsjahr:    2016
ISBN / ISSN: 978-3-7344-0357-6
  
Dokumentart:
Buch Buch
Sprache: Deutsch
Open Access:
Person der Universität:    Frings, Andreas  In UnivIS suchen  
Einrichtung: Historisches Seminar
DDC-Sachgruppe:    Geschichte
DFG-Fachgebiet: Geschichtswissenschaften
ID: 57593  Universitätsbibliothek Mainz
Hinweis:
Informationen zu den Nutzungsrechten unserer Inhalte Informationen zu den Nutzungsrechten unserer Inhalte
Abstract: Einen der größten Stolpersteine in das geschichtswissenschaftliche Studium bilden die schulischen Erfahrungen mit dem Fach Geschichte. Zwar ist allen Erstsemestern klar, dass „Geschi“ an der Universität irgendwie anders sein soll – aber wie genau anders, können sie noch nicht wissen. Den entscheidenden Unterschied markiert die wissenschaftliche Arbeitsweise. Diese Handreichung soll Lehrenden im Fach Geschichte helfen, Studierende in diesem Prozess des Hineinfindens in die universitäre und wissenschaftliche Disziplin Geschichtswissenschaft zu begleiten. Sie thematisiert die im frühen Studium vermittelbaren Grundlagen der Wissenschaftlichkeit des Fachs und wirft einen differenzierenden Blick auf die Zielgruppe der jungen Studierenden, ihre Heterogenitäten, ihre unterschiedlichen Voraussetzungen und Erwartungen. Auf dieser Basis macht sie auf die didaktischen Herausforderungen dieser Studiensituation aufmerksam, benennt die Anforderungen in Bezug auf die Kompetenzentwicklung junger Studierender, diskutiert curriculare Variationen zur Vermittlung von Wissenschaftlichkeit und macht Vorschläge für die Ausgestaltung konkreter Lehrveranstaltungen.
   
  
Verfügbarkeit prüfen:    Rechercheportal Mainz: 978-3-7344-0357-6
  KatalogPortal Mainz (inklusive FB 06): 978-3-7344-0357-6
 


Im   
Impressum