Gutenberg Open


Titelanzeige

Person: Roth, Jonathan (Autor) 
  
Titel: 2000 Jahre Varusschlacht - Jubiläum eines Mythos? : Eine kulturanthropologische Fallstudie zur Erinnerungskultur
  
Dokument:
58448.pdf (1.610 KB) PDF
Quelle: Münster : Waxmann. 117 S. (Mainzer Beiträge zur Kulturanthropologie, Volkskunde ; 5)
Erscheinungsjahr:    2012
ISBN / ISSN: 978-3-8309-2704-4
URN: urn:nbn:de:hebis:77-publ-584487
  
Dokumentart:
Buch Buch
Sprache: Deutsch
Open Access: OpenAccess
Person der Universität:    Roth, Jonathan  In UnivIS suchen  
Einrichtung: Institut für Film-, Theater- und empirische Kulturwissenschaft
DDC-Sachgruppe:    Ethnologie
DFG-Fachgebiet: Ethnologie, Außereuropäische Kulturen, Religionswissenschaften
ID: 58448  Universitätsbibliothek Mainz
Hinweis:
Informationen zu den Nutzungsrechten unserer Inhalte Informationen zu den Nutzungsrechten unserer Inhalte
Abstract: 2009 war das Jahr eines ungewöhnlichen Jubiläums: landesweit wurde unter prominenter Beteiligung des 2000. Jahrestages der „Schlacht imTeutoburger Wald“ gedacht. Dieses Ereignis, dessen historische Spuren sich weitgehend verloren haben, erlangte gleichwohl im Prozess der deutschen Nationalwerdung „mythische“ Bedeutung, die auch im Jubiläumsjahr im Mittelpunkt der öffentlichen Auseinandersetzung stand.
Ausgehend vom Konzept der Erinnerungskultur untersucht der Autor zahlreiche Aktivitäten, die 2009 rund um das Thema Varusschlacht stattfanden. Dabei werden Kulturevents, Museumsausstellungen sowie Produkte eines multimedialen Geschichtsmarktes im Hinblick auf ihre erinnerungskulturelle Symbolik analysiert und damit Fragen zum Umgang mit Geschichte im Alltag thematisiert.
   
  
Verfügbarkeit prüfen:    Rechercheportal Mainz: 978-3-8309-2704-4
  KatalogPortal Mainz (inklusive FB 06): 978-3-8309-2704-4
  URN (urn:nbn:de:hebis:77-publ-584487)
 


Im   
Impressum