Gutenberg Qualify


Gutenberg Qualify - Informationen für Autorinnen und Autoren


Gutenberg Qualify - Digitale Dissertationen und Dissertationsverzeichnis der JGU

Gutenberg Qualify ist das von der Universitätsbibliothek gepflegte Dissertationsverzeichnis der JGU und bietet den Promovierenden an der Johannes Gutenberg-Universität die Möglichkeit, Dissertationen digital zu publizieren.


Welche Vorteile habe ich von einer digitalen Dissertation auf Gutenberg Qualify?

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Arbeitsweise in der Forschung stark verändert. Digitale Publikationen sind aus dem wissenschaftlichen Tagesgeschäft schon lange nicht mehr wegzudenken.

Eine digitale Dissertation auf Gutenberg Qualify hat viele Vorteile für Sie:

  • Ihre Forschungsergebnisse fließen unmittelbar in die wissenschaftliche Diskussion ein.
  • Digitale Publikationen werden häufiger zitiert.
  • Falls jemand Sie plagiiert, wird es leichter entdeckt.
  • Für Drittmittelgeber und potenzielle Arbeitgeber ist es einfacher, sich ein Bild von Ihrer Forschungstätigkeit zu machen.
  • Ihre Dissertation erhält eine dauerhaft gültige Internet-Adresse.
  • Damit ist die Zitierfähigkeit sichergestellt. Zusätzlich wird Ihre Dissertation bei der Deutschen Nationalbibliothek gespeichert, die für die langfristige Archivierung sorgt.


Welche Publikationen können in Gutenberg Qualify aufgenommen werden?

  • Dissertationen
  • Masterarbeiten, wenn eine Empfehlung des Betreuers vorliegt

Wenn Sie einen anderen Publikationstyp hochladen wollen, nutzen Sie bitte unsere Plattform Gutenberg Open.


Wie muss ich vorgehen, um eine digitale Dissertation zu publizieren?

Lesen Sie hierfür unsere Anleitung Schritt für Schritt: Veröffentlichen eines Dokuments.


Was leistet die Universitätsbibliothek?

Bei einer Veröffentlichung über Gutenberg Qualify werden folgende Serviceleistungen erbracht:

  • Annahme des elektronischen Dokuments über das Publikationsmodul des Servers
  • Katalogisierung nach anerkannten Erfassungsstandards
  • Vergabe einer dauerhaften Internet-Adresse
  • In allen Fällen, in denen ein Pflichtexemplarrecht der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) besteht: Übermittlung einer Kopie an die DNB, dort erfolgt auch die Langzeitarchivierung
  • Sichere Speicherung (Verfügbarkeit) für einen Zeitraum von mindestens 5 Jahren, garantiert durch den technischen Betreiber des Servers
  • Bereitstellung des Dokuments sowie der Metadaten für Recherche und Download
  • Zusätzliche Erfassung des Dokuments in lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Katalogen
  • Beratung zu allen diesbezüglichen Fragen

Diese Serviceleistungen sind für Autorinnen und Autoren kostenfrei.

Zusatzdienstleistungen bedürfen der Absprache. Eventuell fallen hierfür Gebühren an.


Nutzungsbedingungen für Autorinnen und Autoren

Nutzungsberechtigter Personenkreis für das Veröffentlichen von Dokumenten über Gutenberg Qualify sind die Angehörigen der JGU.

An die veröffentlichten Werke stellen wir folgende Anforderungen:

  • Das Werk ist eine Dissertation oder Masterarbeit.
  • Das Werk entspricht den Anforderungen der jeweils gültigen Promotionsordnung.
  • Das Werk besteht aus Fließtext (Abbildungen, Darstellungen, Tabellen, usw. dürfen enthalten sein) und ist in einer PDF-Datei darstellbar. Beigegebene Multimedia-Formate können im Zip-Container hochgeladen werden.
  • Die PDF-Datei darf nicht druck- oder kopiergeschützt sein.
  • Die digitale Publikation ist zur Verbreitung in der Öffentlichkeit bestimmt. Die Verbreitung kann nicht räumlich eingeschränkt oder zeitlich befristet werden.
  • Sie ist "abgeschlossen". Nachträgliche Änderungen sind nicht möglich.
  • Das Werk ist vollständig und entspricht in der äußeren Form den für wissenschaftliche Publikationen gängigen Standards.
  • Das Werk entspricht den allgemein anerkannten wissenschaftlichen Qualitätskriterien.
  • Die Autorin/der Autor versichert, dass mit der Publikation keine Rechte Dritter verletzt werden und übernimmt im Schadensfall Haftung für den Inhalt des Dokuments.
  • Das geistige Eigentum anderer ist als solches kenntlich gemacht. Rezipiertes Gedankengut und Zitate werden als solche/s ausgewiesen.
  • Bei Abbildungen, Darstellungen und Tabellen aus fremden Medien muss die Autorin/der Autor über das Einverständnis des Rechteinhabers der fremden Medien für die Veröffentlichung verfügen.

Informationen zum Thema gute wissenschaftliche Praxis finden Sie auf den Seiten des Projekts "Akademische Integrität" bzw. bei den Empfehlungen der DFG (jeweils im PDF-Format).


Was bedeutet "inhaltliche Erschließung" auf Gutenberg Qualify?

Für alle Dokumente wird eine inhaltliche Beschreibung erstellt.

Dafür stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Abstract zu jedem Dokument in Deutsch und/oder Englisch
  • Sachliche Zuordnung des Dokuments zu den Klassen der DDC-Klassifikation

Die inhaltliche Beschreibung erfolgt im Eingabeformular durch die Autorinnen und Autoren, sie wird durch die Universitätsbibliothek nicht nachbearbeitet.


Welche Urheber- und Verwertungsrechte gelten für Autorinnen und Autoren?

Eine schriftliche Vereinbarung ("Lizenz") regelt die Rechte und Pflichten zwischen Autorinnen bzw. Autoren und Universitätsbibliothek.

Autorinnen bzw. Autoren übertragen der Universitätsbibliothek das einfache Nutzungsrecht an den Publikationen. Damit steht die Veröffentlichung auf Gutenberg Qualify einer weiteren Veröffentlichung in Fachzeitschriften oder Monographien sowie in anderen elektronischen Systemen nicht entgegen.

Die Einhaltung von Urheber- und Verwertungsrechten Dritter liegt in der Verantwortung der Autorinnen und Autoren bzw. Herausgeber der Dokumente. Zahlreiche Verlage erlauben das parallele Veröffentlichen von Dokumenten auf Volltextservern wie Gutenberg Qualify. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.dini.de/wiss-publizieren/sherparomeo/.


Können Publikationen vom Server wieder gelöscht werden?

Einmal publizierte und freigeschaltete Dokumente können nur noch in besonderen Ausnahmefällen (v.a. bei Rechtshindernissen) vom Server gelöscht werden. Eventuell anfallende Kosten für die Löschung sind von den Autorinnen/Autoren zu tragen.

Impressum